gabriela
zander-schneider

Home   |   Kontakt

über mich            Blog            Publikationen            Lesungen            Grußkarten

Galerie            Charity            Fotoausstellung            Podcasts            Print/Radio/TV

G.Zander-Schneider

Gabriela Zander-Schneider setzt sich seit vielen Jahren intensiv mit dem Thema Alzheimer Demenz und den Folgen der Erkrankung auseinander.

 

2001 gründete sie die Alzheimer-Selbsthilfe e.V. (http://www.alzheimer-selbsthilfe.de), eine unabhängige Patienten- und Angehörigenorganisation, die sich deutschlandweit engagiert.

 

Gabriela Zander-Schneider hält regelmäßig Vorträge und wirkt an zahlreichen Publikationen mit, um Öffentlichkeit und Fachwelt nachhaltig über die Alzheimer-Demenz und ihre Folgen zu informieren. In den beiden erfolgreichen Podcasts (Alzheimer Gespräch) und (Treffpunkt Alzheimer) hat sie gemeinsam mit ihrem Mann Wolfgang J. Schneider und vielen interessanten Gesprächspartnern das Thema Alzheimer aus vielen Perspektiven besprochen.

Ihr Engagement hat in den vergangenen achtzehn Jahren bedeutend mit dazu beigetragen, das Thema "Alzheimer" in der Öffentlichkeit weitgehend zu enttabuisieren.


Für ihren Einsatz wurde Gabriela Zander-Schneider mit zahlreichen Preisen und Ehrungen ausgezeichnet. 2010 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz.

 

Ihr Buch "Sind Sie meine Tochter?", erschienen im Rowohlt-Verlag, wurde schnell zum Bestseller der Alzheimer-Literatur und ist auch in Blindenschrift erhältlich.

 

Im November 2010 erschien "VERA - Protokoll einer Vernichtung", das sie nach intensiven Recherchen gemeinsam mit ihrem Ehemann Wolfgang J. Schneider geschrieben hat.

 

 

Ihr Roman "Apfelkuchen für die Seele", ist im Juli 2014 erschienen.
"Apfelkuchen für die Seele" ist mehr als ein Roman. Unter dem gleichnamigen Markenzeichen werden Produkte zum Entspannen und Wohlfühlen angeboten.
(http://www.apfelkuchen-fuer-die-seele.de),

 

Ihr neuestes Werk "Sind Sie meine Tochter?" - Erinnerungen an das Leben mit meiner alzheimerkranken Mutter" erscheint am 05. September 2019.
Das E-Book mit dem gleichnamigen Titel ist bereits seit Ende August 2019 erhältlich.
"Sind Sie meine Tochter? - Erinnerungen an das Leben mit meiner alzheimerkranken Mutter" ist die vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Buches "Sind Sie meine Tochter?" (Rowohlt Verlag 2006).

 

 

 

 

 

 

 

 

© Gabriela Zander-Schneider  |   Home   |   Impressum   |   Datenschutz

 

 

 

Die Bücher der Autorin

 

 

Sind Sie meine Tochter?

 

 


mehr ...